Einmalspenden

Du möchtest das TSB einmalig finanziell unterstützen und auch gerne wissen, wofür genau?
Dann findest du auf unserer betterplace-Seite Infos zu aktuellen Spendenbedarfen und Fördermöglichkeiten.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Alternativ kannst du auch direkt per Überweisung an das TSB spenden:
IBAN: DE53 5206 0410 0003 9021 37
BIC: GENODEF1EK1 | Evangelische Bank
Du erhältst dafür eine Zuwendungsbescheinigung.

Dauerspenden

Du möchtest das TSB regelmäßig als Privatperson oder Unternehmer*in fördern und auch informiert werden, was bei uns passiert?

Dann melde dich doch zum TSB – Newsletter an!

Deine Dauerspende kannst du einfach per Überweisung oder Dauerauftrag an das TSB – Spendenkonto richten:

IBAN: DE53 5206 0410 0003 9021 37
BIC: GENODEF1EK1 | Evangelische Bank

Du erhältst deine Gesamt-Zuwendungsbescheinigung zu Beginn des Folgejahres. Außerdem kannst du dein Unternehmens-Logo mit einer Kurzbeschreibung auf unserer Webseite veröffentlichen lassen. Dazu schickst du uns am besten einfach eine kurze Mail mit den Infos deines Unternehmens.

Förderverein

Du möchtest mitgestalten, mitfördern und mitbewegen? Dann werde Mitglied im TSB – Förderverein und bringe dich mit deinem Engagement und deiner Stimme am TSB ein!

Weitere Infos und das Anmeldeformular findest du HIER. Gleichzeitig kannst du dich für den Freundesbrief des Fördervereins anmelden und erhältst so 3 mal im Jahr die aktuellsten Infos.

Ehrenamt

Hin und wieder ergeben sich Möglichkeiten, uns mit deiner Zeit zu unterstützen. Konkrete Bedarfe listen wir auf unserer betterplace-Seite. Falls du dort nicht fündig wirst, stell dich trotzdem gerne bei uns mit deinen Fähigkeiten und Ideen unter informieren@tsberlin.org vor! Vielleicht finden wir dann gemeinsam neue Möglichkeiten für ein Ehrenamt für dich am TSB.

Stipendien

Wir verbinden Förderer mit den Veränderern und Innovatorinnen der Zukunft. Der Nachwuchs, der im TSB ausgebildet wird, ist schon jetzt in Kirche und Diakonie stark gesucht. Um Studierenden ein Studium bei uns zu ermöglichen, suchen wir nach Menschen, die bereit sind ein Stipendium oder Teile eines Stipendiums zu finanzieren.

Die Studiengebühren und auch ein Leben in Berlin sind nicht günstig. Es ist eine große Herausforderung für Studierende sich zu finanzieren und zusätzlich noch Freiraum zu lassen, um sich schon während des Studiums in innovativen Projekten zu engagieren. Aber genau das macht ein Studium am TSB aus. Die Verbindung von Theorie, Praxis und Persönlichkeitsbildung.

Wir bringen Förderer und Studierende zusammen und beraten und begleiten auf dem Weg der gezielten Nachwuchsförderung. Werde ein Teil davon und nimm Kontakt mit uns auf unter reifenberg@tsberlin.org

Netzwerk

Gründen, erneuern, VERBINDEN, das machen wir uns zur Aufgabe!

Deshalb arbeiten wir in diversen Bereichen mit unseren Netzwerkpartnern zusammen. Hierbei entwickeln wir kleine und große Projekte, durch die wir gesamtgesellschaftlich am Aufbau des Reiches Gottes mitwirken wollen.

Jährlich veranstalten wir hierzu auch ein großes Netzwerktreffen: mit Denkwerkstatt zum fachlichen Austausch und Zeit zur Festigung der persönlichen Kontakte, sowohl zwischen der TSB-Familie (Team & Studierende) und unseren Netzwerkpartnern als auch zwischen unseren Netzwerkpartnern untereinander.

Online – BarCamp 2021 „Kirche mittendrin“ am 3. Juni 2021!


Alle Videos zum BarCamp vom 26. November 2020 anschauen:

Unterjährig findet die Zusammenarbeit bilateral oder in kleineren Teams statt, so können wir mit einer hohen Dynamik arbeiten. Um dies auch online zu ermöglichen, nutzen wir das Intranet der Berliner Stadtmission (SMint). Hierfür ist ein persönlicher LogIn notwendig. Diesen erhältst du von uns per E-Mail.

Zusätzlich informieren wir unsere Partner regelmäßig über unseren Newsletter.

Wenn du Teil unseres Netzwerkes werden willst, komm gerne auf uns zu!

Zum Intranet der Berliner Stadtmission



Die Nutzungsbedingungen habe ich gelesen

Partner

Das TSB lebt von einer Vielzahl von Beziehungen und ist mit unterschiedlichen Organisationen und Initiativen vernetzt. Unsere Netzwerk- und Kooperationspartner:

Die Berliner Stadtmission leistet als freies Werk innerhalb der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz mit ihren Einrichtungen an über 70 Standorten missionarische und diakonische Großstadtarbeit und will besonders Menschen am Rand unserer Gesellschaft helfen. Der Verein für Berliner Stadtmission ist Hauptgesellschafter der TSB Theologisches Studienzentrum Berlin gGmbH.

Das TSB ist aus dem Gnadauer Theologischen Seminar Falkenberg e.V. entstanden, das sich 2015 in Förderverein Theologisches Studienzentrum Berlin e.V. umbenannt hat und den Grundstein für das heutige TSB gelegt hat. Der Förderverein ist Gesellschafter des TSB.

Förderverein Theologisches Studienzentrum Berlin e.V.

Der GVSA ist ebenfalls Gesellschafter des TSB.

Der Evangelische Gnadauer Gemeinschaftsverband e.V. ist der Dachverband regionaler Gemeinschafsverbände und Werke und der zur deutschen Gemeinschaftsbewegung gehörenden Ausbildungsstätten, Missionen und diakonischen Werke und Einrichtungen. Der Verband arbeitet innerhalb der der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Als Ausbildungsstätte ist das TSB Mitglied im Gnadauer Verband.

Der am TSB angebotene Studiengang wird als staatlich anerkannter Bachelor-Studiengang von der Ev. Hochschule TABOR (Marburg, Hessen) durchgeführt. Sie trägt die Verantwortung für Lehre, Forschung und Prüfungen und verleiht den akademischen Grad.

Fresh X steht für überraschende und neue Formen von Kirche. Ein Netzwerk unterschiedlicher Kirchen, Organisationen und Werke trägt die junge Bewegung. Das TSB ist Mitglied im Fresh X-Netzwerk.

Die AMD ist Fachverband und zugleich Abteilung im Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung (EWDE). Zur AMD gehören die Ämter für missionarische Dienste aller EKD-Gliedkirchen und mehr als 70 selbständige Werke und Verbände in Deutschland. Das TSB ist Mitglied der AMD.